Choose your language

 

Marianne - Chopin

 

Im Sommer 2011 habe ich an einem Bären-Workshop teilgenommen und gelernt wie man Teddybären näht. Ich war begeistert von dieser kreativen Arbeit, wobei ich total entspannen kann, hatte jedoch leider keine Zeit mich weiter damit zu beschäftigen.

Im Herbst 2012 habe ich dann meinen ersten eigenen Teddyentwurf gemacht und diesen per Hand genäht. Seitdem arbeite ich daran, infiziert vom Bärenvirus, mich zu verbessern und meine Ideen zu verwirklichen.

Ich arbeite unter anderem mit Mohair, Alpaka, synthetischem Webpelz, .... Zum Füllen verarbeite ich synthetische Füllwatte und Mineralgranulat.
Meine Bären bestehen aus 5 Gelenken, wodurch sie gut beweglich sind und haben oft modellierte Hände und/oder Füsse.
Besonders grossen Wert lege ich auf den Gesichtsausdruck eines jeden einzelnen Bären.

Durch die Handarbeit ist jeder Bär ein Unikat!

Neu:

2016 habe ich eine neue Herausforderung angenommen: ich entwerfe und nähe Hunde anhand von Originalfotos, dies allerdings nur auf Bestellung.

Bei Interesse und für weitere Informationen stehe ich gerne zu Ihrer Verfügung.

 

Liebe Grüsse

 

Marianne Schmalen-Willems

Op der Tonn, L-6188 Gonderange

LUXEMBURG